Tach auch...

 


Tach auch...
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  gizma


https://myblog.de/eryn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
A good song for good ladies

Da wurde ich doch gestern Abend an Irland erinnert. Da es immer weniger Musiksender im Fernsehen gibt, kommt das gute, alte Radio bei mir wieder in Mode. Ich schalte mich so durch und bleibe beim Oldiesender von RTL hängen. Wegen Tammy. Und wegen der alten Zeiten. In denen habe ich oft genug irgendwo gesessen, manchmal leicht, manchmal mehr, oft auch massiv und manchmal auch gar nicht alkoholisiert und habe dieses Lied gebrüllt. Zusammen mit einigen irischen Kolleginnen. Genußvoll. Während bei uns kein Schwein dieses Lied oder Tammy kennt, ist es in Irland fast Kult. Vielleicht nicht ganz im Sinne der Sängerin, aber ein bißchen Schwund ist immer. Alles, was meinem Herrn Onkel einfiel, als er einmal neben uns saß, waren diese Worte: "Soviel Bösartigkeit an einem Fleck ist beängstigend."

In diesem Sinne folgt anbei der Text, den man sich auf der Zunge zergehen lassen muss. Ein Hoch auf Nashville und alle guten Frauen!

Stand by your man (Tammy Wynette)

Sometimes it's hard to be a woman
Giving all your love to just one man
You'll have bad times, he'll have good times
Doin' things that you don't understand

But if you love him, you'll forgive him
Even though he's hard to understand
And if you love him
oh be proud of him
'Cause after all he's just a man

Stand by your man
Give him two arms to cling to
And something warm to come to
When nights are cold and lonely
Stand by your man
And show the world you love him
Keep giving all the love you can
Stand by your man

Stand by your man
And show the world you love him
Keep giving all the love you can
Stand by your man


Tach auch ...
23.1.07 18:27
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


gizma (23.1.07 19:51)
vertu dich nioch, schätzeken..spätestens seit heike makatsch dat dingen in "männerpension" gekrächzt hat, kennen dat hier gaaaanz schön viele...und verzeih unserem päule, denn: after all he's just a man ;-) LOOOOL!


eryn (23.1.07 22:54)
Jo! Dat Heike mit dem Lupfröckchen hab' ich vergessen. Dat war doch die mit dem Röckchen, oder? Egal, mein Fehler.


gizma (24.1.07 09:58)
ich mein auch, da wär wat mit dat röcksen gewesen, aber beschwöan kannich et aunich...unser heike, de ex vonnen james bond. irgendswie toll, oda!?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung